Krüger Reisen GmbH

Mit Pfarrer Krüger unterwegs: Reise mit Pfiff — bis ans äußerste Riff! ♦ ♦ ♦ Heute reisen — wer weiß, was morgen ist !!!

Sie sind hier: ⇒Home ⇒ Frankreich-Reisen

Frankreich-Reisen

Périgord


19. bis 27. Juni 2018

Im südlichen Frankreich - La douce France!
Land der Genüsse, Feinschmecker-Paradies - Ein Gott gesegnetes Land - Zentrum des prähistorischen Menschen in Europa - Herrliche Landschaften, Schlösser und Burgen entlang der Dordogne.


Anreise mit Zwischenübernachtung in der Auvergne in Clermont-Ferrand. Weiter nach Perigueux mit Führung. UNESCO WKE. Von dort nach Bordeaux mit Ausflug nach Arcachon und zur Düne von Pilat. Weiter zum überwiegenden Standorthotel (5 Ü) in Les Eyzies en Périgord. Ausflüge nach Bergerac, Montbazillac, Rocamadour, Dordogne mit Schifffahrt, Souillac, Domme, Burg von Castelnaud, La Roque Gageac, Gärten von Marqueyssac, Sarlat mit dem schönsten Markt des Périgord und mit der Nachbildung der Höhle von Lascaux.
Leckere Verkostungen von Produkten aus dem Périgord mit Besichtigungen. Der Region angepasste Qualität der HP-Mahlzeiten. Mit kompetenten Führungen.
Reisepreis p.P. im DZ bei HP mit gehobener Essensqualität 1 395 Euro. EZ zu 220 Euro. : Trinkgelder 35 €. Eintritte.

Näheres siehe detaillierter Reiseverlauf als ⇒ PDF-Datei

Bretagne


6. bis 13. August 2018


Busreise mit Zwischenübernachtung im Raum Paris (1Ü) bei der Anreise. Weiter über Rennes nach Saint Malo (3 Ü). Ausflüge nach Mont Saint Michel, Cap Frehel, Dinan. Weiter zur "cote rose", zum Westkap, nach Quimper und weiter nach Vannes (2Ü) Bootsfahrt im einzigartigen Golf von Morbihan - Besuch iim vorgeschichtlichen Carnac. Auf der Rückreise wieder Zwischenübernachtung im Raum Paris (1Ü).
Reisekosten p.P. im DZ in sehr guten Hotels bei Halbpension teilweise in ausgewählten Restaurants inclusive aller Ausflüge und Führungen ab 20 Teilnehmer 1195 Euro. (Ab 15 Teilnehmern 1 295.-- Euro) EZ zu 275 Euro.
EXTRAS: Trinkgelder 35 €. Eintritte.

Näheres siehe detaillierter Reiseverlauf als ⇒ PDF-Datei

Burgund !!! Burgund !!!


13. bis 19. Oktober 2018


Wohnen in Beaune (3 Ü) und nahe Avallon (3Ü). Unser Reiseprogramm sieht außer Beaune auch Tournus mit St. Philibert vor. Weiter das vielseitige Dijon. Eine Weinprobe im Gebiet der Cote d'Or ist auch nicht zu verachten. Auf landschaftlich reizvoller Route geht es über La Rochepot mit seinem besuchenswerten Schloss nach Autun an den Ausläufern des Parc Naturel Régioal du Morvan. Autun blickt zurück auf eine mehr als 2000-jährige Geschichte mit seiner berühmten Kathedrale Saint-Lazare. Und weiter bis Avallon zu unserem zweiten Hotel. Nach einem ausführlichen Besuch in Avallon geht es nach Vézelay, dem Wallfahrtsort direkt am Jakobsweg mit dem Besuch einer der schönsten romanischen Kirchen Frankreichs, Sainte-Marie-Madeleine. Weiter nach Montréal, dem Carcasson des Nordens, und von dort nach Fontenay, der von Bernhard von Clairvaux gegründeten Abtei. Ein weiterer Ausflug führt uns nach Tanlay mit seinem berühmten Renaissance-Schloss und weiter nach Tonnerre, bekannt durch sein wunderbar erhaltenes Hotel-Dieu aus dem 13. Jahrhundert und schließlich über die reizvoll am Ufer der Yonne gelegenen Stadt Auxerre wieder zurück nach Avallon.
Vom 2. bis zum 6. Tag wird uns eine landeskundige Führung begleiten und so unsere Reise vielseitig bereichern. Wir wohnen in einem schönen 4-Sterne Hotel in Beaune und in einem gemütlichen ländlichen Hotel in grüner Lage unmittelbar vor den Mauern Avallons. Dazu kommen zwei Menüs in ausgewählten Restaurants.
Die Reisekosten für die gesamte Reise einschließlich Halbpension p.P. im DZ betragen 1195 Euro bei mindestens 15 Teilnehmern. EZ zu 210 Euro. Eine Eintrittspauschale von 85 Euro ist im Reisepreis enthalten. Mehraufwendungen werden extra berechnet, ebenso die Trinkgeldpauschale von 35 Euro für Chauffeur und Führungen.

| Diese Ansicht: Desktop Version | ⇒ Zur mobilen Version |